20.7.07

Lektion: Seien Sie... Alfons Schuhbeck!

Heute wollen wir lernen, wie Fernseh-Koch Alfons Schuhbeck zu sein.

Das ist ganz einfach. Wie immer gilt unsere TV-Merkregel:
Mit zwei Sätzen kommen Sie immer durch.

Gemeint sind zwei TV-Standardsätze, die als rhetorisches Repertoire vollkommen ausreichen, um genau wie ein bestimmter TV-Profi - hier Alfons Schuhbeck - aufzutreten.

Stellen Sie sich vor, Sie sollen als Alfons Schuhbeck in einer Sendung ein erotisches Gericht kochen, und neben Ihnen steht der Moderator, der Sie fragt: "Und wozu ist dieses Gewürz?" Dann antworten Sie grundsätzlich:

Des gibt an Dampf!
(original Alfons Schuhbeck)

Damit sind Sie Alfons Schuhbeck schon zum Verwechseln ähnlich. Und wenn Sie der Moderator wenig später bei einer einer anderen Zutat erneut fragt: "Und wozu ist das gut?", dann antworten Sie:

Des gibt an Speed!
(original Alfons Schuhbeck)

Damit haben Sie eine wunderbare Variationsbreite und sind Alfons Schuhbeck, wie er es selbst nicht besser sein könnte. Und mit Ihren Kochkennntissen für erotische Gerichte haben Sie obendrein mächtig Eindruck gemacht.

Das nächste Mal lernen wir ein paar besonders ordinäre Sprüche für erotische Gerichte.

Keine Kommentare: